AGBs

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Kauf der Herzbusiness-Box 2018, die durch Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken organisiert wird. Die Abrechnung erfolgt durch Digistore24.com und der Vertrag unterliegt den dort vereinbarten AGBs.  Die folgenden AGBs sind also als Ergänzung und Konkretisierung zu verstehen:

1. Gegenstand

Mit dem Kauf der Herzbusiness-Onlinekongress-Kongrespakete erkennt die Käuferin diese AGB an.

Es handelt sich um ein gemeinschaftliches Produktangebot von über 37 Expertinnen. Für den Inhalt ihrer jeweiligen Trainings, eBooks und Kurse sind die jeweiligen Expertinnen verantwortlich.  

Für den (Lern-)Erfolg der Kurse und Bücher sind weder die Expertinnen noch die Organisatorinnen verantwortlich.

Die Herzbusiness-Box richtet sich ausschließlich an Einzel-Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbständige.

2. Anmeldung, Zahlung und Leistungsumfang

Der Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt.. Die Kongresspakte können ausschließlich über die Seite www.herzbusiness-onlinekongress.de gekauft werden. Die Abwicklung wird vorgenommen und die Rechnung wird ausgestellt von Digistore24.com.

Der Zugang zu den Kursen und Trainings ist ausschließlich online möglich.

3. Keine Rückgabe

Eine Rückgabe ist grundsätzlich nicht möglich.

4. Zugang zu den Kursen; weitergehende Ansprüche

Die Expertinnen haben den Zugang zu ihren Kursen bis 22. Oktober 2019 zugesagt. Sollte aus technischen Gründen oder höherer Gewalt dies nicht möglich sein, können keinerlei Ausgleichsansprüche geltend gemacht werden.

Weitergehende Ansprüche, wie beispielsweise Schadensersatz, sind ausgeschlossen und können nicht geltend gemacht werden.

 

5. Datenweitergabe / Urheberrecht/ weitergehende Ansprüche

Es ist streng untersagt, Inhalte aus den Trainings und Kursen an Dritte weiterzugeben. Die Zugangsdaten sind nur durch die Käuferin nutzbar.

6. Haftungsausschluss

Die Organisatorinnen sind nicht verantwortlich für den Erfolg oder Nicht-Erfolg der Kurse. Die Verantwortung dafür liegt alleine bei der Käuferin.

7. Datenschutz

Die erhobenen Daten der Käuferinnen (Name, Adresse und E-Mail-Adresse) Mit dem Kauf der Herzbusiness-Box 2018 erklärt sich die Käuferin mit diesen AGB einverstanden.

Die erhobene E-Mail Adresse benötigen wir, um Die die Zugangsdaten zum Mitgliederbereich der Herzbusiness-Box zuzusenden. Ebenso bist Du dann in der eMail-Liste von Mein bestes Jahr, damit wir Dich auf dem Laufenden halten können. Du kannst Dich natürlich jederzeit abmelden.